LG G4c Smartphone mit Snapdragon 410 und 5-Zoll im Anmarsch

LG G4c Smartphone1Die nächste Neuankündigung aus dem Hause LG Electronics liegt uns vor und diesmal handelt es sich um das LG G4c Smartphone, das bereits in den kommenden Wochen in Deutschland erhältlich sein wird, wobei sich der Preis wahrscheinlich unterhalb der 300€ Marke bewegen wird, aufgrund der technischen Ausstattung.

Das neue LG G4c Smartphone geht als neue und stark abgespeckte Version des diesjährigen LG G4 Smartphones an den Start und bietet immerhin einen Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core Prozessor an, der mit 1,2GHz an Taktfrequenz arbeitet. Mit an Bord ist außerdem 1GB an Arbeitsspeicher und die Speicherkapazität, umfasst acht Gigabyte und kann über eine MicroSD-Speicherkarte weiter ausgebaut werden.

Für die Bedienung steht ein 12,7-Zentimeter (5-Zoll) großes HD-IPS-Touchscreen-Display zur Verfügung, das neben einer Pixeldichte von 294ppi eine Auflösung von 720p HD mit 1280 x 720 Pixel unterstützt. Im Bereich der Konnektivität stehen WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth in der Version 4.1, NFC (Near Field Communication) und auch ein 4G (LTE) Modem zur Verfügung.

Im Bereich von Fotos und Videos habt ihr die Wahl zwischen der 5-Megapixel Frontkamera und der 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite. Die Energieversorgung findet über einen 2540mAh Akku statt, der auch ausgetauscht werden kann und als Betriebssystem kommt natürlich das aktuelle Android 5.0 “Lollipop” zum Einsatz.

Das Gehäuse hat die Maße von 139,7 x 69,8 x 10,2 Millimetern (Länge, Breite, Tiefe) und es wird in den drei Gehäusefarben in Metallic Gold, Metallic Silber und Keramik Weiß angeboten. Alle weiteren Infos zum Smartphone, findet ihr auch im beigefügten Datenblatt vor. Meinungen und Bewertungen, könnt ihr gerne über unsere Kommentar-Funktion abgeben.

Das LG G4c Smartphone

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 410 1,2 GHz Quad-Core
  • Bildschirm: 5,0 Zoll (ca. 12,7 cm) HD IPS Display (294 ppi) mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • Speicher: 8 GB ROM, 1 GB RAM, microSD Slot
  • Kamera: Rückseite 8 MP, Front 5 MP
  • Batterie: 2.540 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop
  • Abmessungen: 139,7 x 69,8 x 10,2 mm
  • Gewicht: 136 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE
  • Verbindungstechnologien: Wi-Fi 802.11 b, g, n; Bluetooth 4.1; NFC; A-GPS; Glonass; USB 2.0
  • Farben: Metallic Gold, Metallic Silber, Keramik Weiß
  • Weitere: Selfie Cam, Glance View, Knock Code

LG G4c Smartphone1

Quelle: LG Electronics

LG G4 Stylus Phablet mit 5,7-Zoll, Snapdragon 410 und Stylus angekündigt

LG G4 StylusDie nächste Offizielle Ankündigung von LG Electronics liegt uns vor und diesmal handelt es sich um das LG G4 Stylus Phablet, das in den kommenden Wochen in Deutschland zu haben sein wird, zu einem Preis der sich wahrscheinlich so um die 300€ bewegen wird, da eine genaue Preisangabe noch nicht getroffen worden ist.

Das neue LG G4 Stylus Phablet soll also die Brücke zwischen Smartphone und Tablet-PC schlagen und bietet für die Bedienung ein 5,7-Zoll großes HD-IPS Touchscreen-Display an. Das Touchscreen-Display kann wahlweise mit den Fingern oder über den mitgelieferten digitalen Stift, dem Stylus, bedient werden. Die maximal unterstützte Auflösung ist mit 1280 x 720 Pixel angegeben, das ganze bei einer Pixeldichte von 258ppi.

Als Prozessor hat man einen Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core verbaut, der mit 1,2GHz an Taktfrequenz arbeitet. Hinzu wurden 1GB an Arbeitsspeicher und eine Flash-Kapazität von 8GB verbaut. Der Flash-Speicherplatz lässt sich wie üblich per MicroSD-Kartenslot noch weiter aufstocken, sofern ihr mehr Platz für Daten und Co. benötigt. Zum drahtlosen Austausch von Daten im Mobilfunk steht als schnellste Möglichkeit ein 4G (LTE) Modem zur Verfügung. Weitere Möglichkeiten sind mit 3G (UMTS), WLAN 802.11 a/b/g/n, NFC und Bluetooth 4.1 gegeben.

Für die Ortung und Navigation steht eine Kombination aus AGPS und GLONASS zur Verfügung und der reguläre Austausch von Daten per Kabel, kann über die USB 2.0-Schnittstelle erfolgen. Weiterhin hat man eine 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite verbaut, sowie eine 5-Megapixel Kamera auf der Vorderseite. Die Energieversorgung findet über den austauschbaren 3000mAh Akku statt und als Betriebssystem ist Android 5.0 “Lollipop” mit an Bord, womit ihr auch Zugriff auf die neusten Apps und Funktionen erhaltet.

Das LG G4 Stylus Phablet wird in den drei Gehäusefarben in Metallic Gold, Metallic Silber und Keramik Weiß zum Kauf angeboten werden.

Das LG G4 Stylus Phablet

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 410 1,2 GHz Quad-Core
  • Bildschirm: 5,7 Zoll (ca. 14,5 cm) HD IPS Display (258 ppi) mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • Speicher: 8 GB ROM
  • 1 GB RAM
  • microSD Slot
  • Kamera: Rückseite 8 MP, Front 5 MP
  • Batterie: 3.000 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop
  • Abmessungen: 154,3 x 79,2 x 9,6 mm
  • Gewicht: 163 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE, 3G
  • Verbindungstechnologien: Wi-Fi 802.11 a, b, g, n; Bluetooth 4.1; NFC
  • A-GPS; Glonass
  • USB 2.0
  • Farben: Metallic Gold, Metallic Silber, Keramik Weiß
  • Weitere: Stylus, Laser-Autofokus, Selfie Cam, Glance View,
  • Knock Code

LG G4 Stylus

Quelle: LG Electronics

LG G4c Smartphone: Kleineres Modell mit reduzierter Hardware

LG G4c SmartphoneAus dem Hause LG können wir euch ein neues Smartphone aus der “G4-Generation” vorstellen, bei dem es sich um das LG G4c Smartphone handelt, das mit einer reduzierten und abgespeckten Hardware bereits am 5. Juni 2015 zu haben sein wird.

Das neue LG G4c Smartphone basiert auf dem diesjährigen LG G4 Spitzenmodell und wird nicht nur kleiner ausfallen, sondern auch deutlich abgespeckter in Sachen Ausstattung. Dafür verlangt man aber auch nur einen Preis, der bei rund 280€ ohne Vertrag und ohne SIM-Lock liegen soll. Für die Bedienung soll das G4c ein 5-Zoll großes Touchscreen-Display bereit stellen, das für eine HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel ausgelegt ist. Dazu sollen 1GB an Arbeitsspeicher und 8GB an Flash-Speicher hinzu folgen. Der Flash-Speicher kann wie üblich über eine MicroSD-Speicherkarte weiter aufgestockt werden.

Angetrieben wird das Gerät von einem Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor, der mit 1.2GHz an Taktfrequenz arbeitet. Für die Ortung und die Nutzung der Navigation wird ein GPS-Chipsatz zum Einsatz kommen und im Bereich der Konnektivität, werden HSPA (3G), LTE (4G), Bluetooth 4.0, NFC und WLAN zur Auswahl stehen. Weiterhin mit dabei ist eine 5-Megapixel Kamera auf der Vorderseite, sowie eine 8-Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht auf der Rückseite.

Als Energieversorger soll ein 2540mAh Akku zum Einsatz kommen und als Betriebssystem, wird Android 5.0 “Lollipop” mit an Bord sein, in Kombination mit der UX-Benutzeroberfläche. Als Gehäusefarben sollen zur Markteinführung die drei Geräte in Weiß, Silber/Grau und Gold zur Auswahl stehen. Was haltet ihr von dem kleineren Modell? Einen Kauf wert oder doch lieber Geld für das größere Spitzenmodell ausgeben?

Das LG G4c Smartphone

  • 5-Zoll HD Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • 1GB RAM
  • 8GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten
  • Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz
  • 5-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 8-Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht Rückseite
  • HSPA (3G), LTE (4G), Bluetooth 4.0, NFC, WLAN
  • GPS-Chipsatz
  • 2540mAh Akku
  • Android 5.0 “Lollipop” Betriebssystem mit UX-
  • Benutzeroberfläche
  • Erscheinungsdatum: 5. Juni 2015
  • Preis: etwa 280€
  • Gehäusefarben: Weiß, Silber/Grau und Gold

LG G4c Smartphone

Quelle: Winfuture.de

ZTE Nubia Z9: 5,2-Zoll Octa-Core Smartphone in drei Versionen

zte nubia z9Heute präsentieren wir euch das neue ZTE Nubia Z9 Smartphone, das jüngst in Asien angekündigt worden ist und dort schon am 21. Mai 2015 in den Verkauf gelangen wird, wobei ein Preis zwischen 500€ bis 570€ fällig wird, je nach Konfiguration beziehungsweise der gewählten Variante.

Das neue ZTE Nubia Z9 Smartphone wird hinsichtlich der technischen Ausstattung mit einem 5,2-Zoll großen Full-HD Touchscreen-Display an den Start gehen, das eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt, sowie eine Pixeldichte von 424ppi. Dazu gibt es einen Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor, der vier Kerne mit 2GHz und vier mit 1,7GHz Taktfrequenz bereit hält. Je nach gewählter Variante, erhaltet ihr im Modell “Classic” 3GB an Arbeitsspeicher und 64GB an Speicherplatz hinzu. Die Modelle Elite und Exclusive bieten hingegen 4GB RAM und 64GB an Speicherplatz an. Das Exclusive-Modell hat außerdem noch einen Fingerprint-Scanner für die Sicherheit zu bieten.

Ansonsten verfügen alle Geräte über eine 16-Megapixel Kamera auf der Rückseite, über eine 8-Megapixel Frontkamera und die Ortung findet über einen GPS-Chipsatz statt. Ebenfalls mit dabei sind gängige Methoden wie EDGE, GPRS, UMTS (3G) und LTE (4G) zum Zugriff auf Mobilfunknetze, sowie über WLAN 802.11ac und Bluetooth 4.1 für lokale Geräte und Netzwerke. Die Energieversorgung findet über einen 2900mAh Akku statt und als Betriebssystem kommt Android 5.0 “Lollipop” mit der Nubia 3.0 Benutzeroberfläche zum Einsatz.

Je nach gewähltem Modell werden 500€ bis 570€ fällig. Ab wann und zu welchem Preis das Nubia Z9 in Deutschland an den Start gehen wird, steht bis dato noch nicht fest. Wir halten euch auf dem laufenden, sofern wir neue Informationen in Erfahrung bringen können.

Das ZTE Nubia Z9 Smartphone

  • 5,2-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung, 424ppi Pixeldichte
  • Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor mit 4x A57-Kernen mit 2GHz, 4x A53-Kernen mit 1,7GHz
  • Classic: 3GB RAM / 32GB ROM
  • Elite: 4GB RAM / 64GB ROM
  • Exclusive: 4GB RAM / 64GB ROM
  • Fingerprint-Scanner (Exclusive Variante)
  • Konnektivität: EDGE, GPRS, UMTS (4G), LTE (4G)
  • Bluetooth 4.1, WLAN 802.11ac
  • 16-Megapixel Kamera Rückseite
  • 8-Megapixel Kamera Vorderseite
  • GPS-Chipsatz
  • 2900mAh Akku
  • Android 5.0 “Lollipop” Betriebssystem mit Nubia 3.0 Benutzeroberfläche
  • Preise: ab rund 500€ bis 570€
  • Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt (Asien 21. Mai 2015)

zte nubia z9

Quelle: PhoneArena.com