Was kann man beim Iphone 5S erwarten? Welche Gerüchte gibt es?

Die neue Generation des iPhones steht vor der Tür: Das iPhone 5S. Voller Aufregung wird die überarbeitete Apple Version im September 2013 erwartet, deren Gerüchte bereits jetzt schon für Aufsehen sorgen. Zahlreiche Erneuerungen soll das Folgemodel vorweisen, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf. Wenn Sie es als einer der ersten besitzen möchten, können Sie das neue iPhone 5S auf www.mobildiscounter.de bereits vorbestellen.

Elegante Optik
Wenn Sie Ihrem Apple iPhone etwas Farbe verleihen wollten, dann ging dies in der Vergangenheit nur über die dazugehörigen Covers. In einem japanischen Blog kam nun das Gerücht auf, dass mit der neuen Version des iPhones nun die Farbe Gold erhältlich sein wird. In gewohnter Brillanz soll sich das Apple 5S präsentieren, das mit einem Hauch von goldener Eleganz zudem ein 4-Zoll Display aufweisen soll. Die Gerüchte über 4,8-Zoll Apple Displays sind schon lang im Umlauf, doch diese sollen sich erst im in der Mitte des kommenden Jahr verwirklichen. Zu dem vergrößerten Display ist in manchen Technik Foren nachzulesen, dass eine dementsprechend höhere Pixelzahl zu erwarten sei. Von einer Verdopplung bis zu einer Vervierfachung der Bildschirmauflösung ist die Rede.

Der Zukunft einen Schritt voraus
Wenn den Gerüchten zu glauben ist, dann erwartet Sie mit der nächsten Apple iPhone Generation ein Homebutton, mit dem durch einen Fingerscann die Nutzung und Bedienung des neuen Apple iPhones erlaubt. Dabei soll eine Sicherheit geschaffen werden, dass ein unautorisiertes Benutzen des iPhones nicht mehr möglich ist. Den Gerüchten zufolge soll der Homebutton mit Saphirglas ausgestattet sein, dass als besonders robust gilt. Zudem lassen erste Meldungen, die aus anonymen Quellen bekannt wurden, verlauten, bei dem Saphirglas würde es sich um ein konvexes Glas handeln. Damit steht es aus dem Gehäuse hervor und bietet dementsprechend mehr Platz für den Fingerprint Scanner.

Überragende Leistungsstärke
Ebenfalls aus Asien stammt das Gerücht, dass mit dem neuen iPhone ab September eine bisher nicht dagewesene Leistungsstärke erwartet werden könne. Das Topmodel soll über einen 128 Gigabyte Speicher verfügen. Aber nicht nur das. Ein 1 Gigabyte RAM in einem Apple A7 Prozessor soll ebenfalls in dem Gerät neuster Generation eingearbeitet sein. Damit würde das Apple iPhone 5S über eine immense Leistungsstärke verfügen und die Nutzung sich um ein Vielfaches erweitern, um genau zu sein, um rund 20 Prozent verbessern. Damit würde Ihnen ein Smartphone zu Verfügung stehen, welches Ihnen ganz neue Möglichkeiten bietet. Diese Schnelligkeit und hohe Speicherkapazität würde sich spürbar bemerkbar machen.

Eine Kamera für gestochen scharfe Bilder
Aus vietnamesischen Informationen, die bisher noch nicht bestätigt wurden, wird der Einbau einer Kamera in das iPhone 5S vorausgesehen. Diese soll über einen 12 Megapixel Sensor verfügen, der noch bessere Bilder liefert, als das Vorgängermodel. Für den Blitz soll ein Doppel-LED verwendet werden, der Aufnahmen in dunkleren Situationen perfekt belichtet. Ebenfalls besagen die Gerüchte mit vietnamesischer Herkunft, dass die leistungsstarke Kamera mit Blitz vermutlich von Sony hergestellt würde.




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.