Samsung Galaxy S6 Smartphone: Die angebliche Technik im Überblick

Samsung wird in diesem Jahr das neue Galaxy S6 Smartphone ins Rennen schicken, welches als heißer Kandidat zum diesjährigen Mobile World Congress 2015 in Barcelona gehandelt wird und wieder einmal, soll es ein paar Überraschungen im Bereich der Technik geben.

Das neue Samsung Galaxy S6 Smartphone wird, laut den nun aufgetauchten Gerüchten, mit einem 64-Bit Octa-Core Prozessor mit acht Kernen ausgestattet sein. Der Prozessor soll in 14nm Bauweise hergestellt werden und soll einen Leistungsschub von 50% mit sich bringen, im Vergleich zum Galaxy S5. Für die Bedienung soll ein 5,1-Zoll Quad-HD Touchscreen-Display mit AMOLED-Technologie zum Einsatz kommen, das neben einer Pixeldichte von 577ppi eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel unterstützen soll. Das Display ist außerdem mit der Gorilla Glas 4 Oberfläche bestückt und soll gegen Kratzer und andere Arten der Beschädigung gewappnet sein.

Weiterhin wird die sechste Generation mit drei oder vier Gigabyte an Arbeitsspeicher ausgestattet sein und es werden Speicherplatz-Kapazitäten von 32GB, 64GB und 128GB zur Auswahl stehen. Im Bereich der Konnektivität soll es WLAN, Bluetooth, NFC und ein LTE/4G Modem Cat 6 geben. Das LTE-Modem könnte Geschwindigkeiten mit bis zu 300Mbps bei Downloads ermöglichen. Zum bezahlen von Einkäufen soll Samsung Pay ins Spiel kommen, das mit der NFC-Technologie zusammen arbeitet.

Im Bereich Multimedia deutet vieles auf eine 20-Megapixel Kamera auf der Rückseite drauf hin, die mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet sein soll. Außerdem ist die Rede von einer 5-Megapixel Kamera mit f/1.8 Blende auf der Vorderseite, die außerdem einen HDR-Modus (High Dynamic Range) zu bieten haben wird. Das laden des Akkus kann per Wireless-Technologie beziehungsweise Induktion erfolgen und die Akkukapazität ist mit 2550mAh angegeben. Als weitere Besonderheit soll das Gehäuse aus den beiden Materialien aus Glas und Metall bestehen, womit es Ähnlichkeiten mit der Samsung Galaxy A-Serie haben könnte. Genauere Informationen werden wir euch zum kommenden Mobile World Congress 2015 präsentieren können. Auf dem beigefügten Bild ist das Samsung Galaxy S5 zu sehen, da es vom Galaxy S6 noch keine Fotos gibt.

Hardware und Ausstattung zum Samsung Galaxy S6 Smartphone

  • 5,1-Zoll Quad-HD Touchscreen-Display mit 2560 x 1440 Pixel Auflösung, 577ppi Pixeldichte, Gorilla Glas 4 Schutzoberfläche
  • 64-Bit Octa-Core Prozessor in 14nm Bauweise
  • 3GB oder 4GB RAM
  • 32, 64 oder 128GB Speicherplatz
  • 20-Megapixel Kamera Rückseite mit optischem Bildstabilisator
  • 5-Megapixel Kamera mit f/1.8 Blende und HDR-Modus Vorderseite
  • 2550mAh Akku
  • 4G/LTE Cat 6 Modem, WLAN, Bluetooth und Co.
  • Kabellose Lade-Funktion per Induktion
  • Samsung Pay als Bezahlsystem via NFC-Technik
  • Gehäuse: Aus Metall mit Glas

Samsung-Galaxy-S5-4G+

Quelle: BGR.com




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.