Nokia 207, 208 und 208 Dual-SIM: Günstige Smartphones für weniger als 100 Euro

Aus dem Hause Nokia möchten wir euch nun drei neue Smartphones vorstellen, die sich im untersten Segment einsortieren werden und bereits im 3. Quartal 2013 zu Preisen von jeweils unter 100€ erscheinen werden.

Bei den drei neuen Modellen handelt es sich um das Nokia 207, das Nokia 208 und das Nokia 208 Dual-SIM, von denen letzteres mit zwei SIM-Kartenslots ausgestattet ist. Alle SIM-Slots in den drei Smartphones nutzen das Micro-SIM-Format und die Modelle 208 und 208 Dual-SIM sind jeweils mit einer 1,3-Megapixel Kamera für Foto- und Videoaufnahmen ausgestattet, die beim Nokia 207 fehlt.

Ansonsten bringen alle drei Modelle recht identische technische Spezifikationen mit sich, wie etwa Bluetooth 3.0 zum kabellosen Austausch von Daten, 3G-Funkverbindungen und einen MicroSD-Kartenslot über den man den internen Speicherplatz von 258MB um bis zu 32GB aufstocken kann. Der Akku liefert eine Gesprächszeit mit bis zu 12 Stunden und der Standby ist mit bis zu einem Monat angeben. Außerdem mit dabei ist ein 2,4-Zoll Display mit QVGA-Auflösung, Anschlussmöglichkeiten für Micro-USB, Kopfhörer und verschiedene Apps, zu denen unter anderem der Nokia Xpress Browser, Facebook, YouTube und Twitter hinzu gehören.

Zur Markteinführung der drei neuen Modelle werden Gehäusefarben in Schwarz, Weiß, Rot und Cyan zur Auswahl stehen. Das genaue Erscheinungsdatum haben wir bis dato noch nicht vorliegen.

Hardware und Ausstattung zu den Nokia 207, 208 und 208 Dual-SIM Smartphones

  • Bluetooth 3.0
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 32GB
  • 3G-Funkverbindungen
  • 1,3-Megapixel Kamera (Nokia 208)
  • Micro-SIM-Slot
  • Dual-SIM Slots (Nokia 208 Dual-SIM)
  • 1020mAh Akku für bis zu 12 Stunden Gespräche, einen Monat Standby
  • 258MB interner Speicherplatz
  • Schnittstellen: Micro-USB, Kopfhörer
  • 2,4-Zoll Display mit QVGA-Auflösung
  • Gewicht: Unter 90 Gramm
  • Verschiedene Apps und Anwendungen wie Nokia Xpress Browser, Youtube, Facebook, Twitter
  • Gehäusefarben: Schwarz, Weiß, Rot, Cyan
  • Erhältlich: 3. Quartal 2013
  • Preise: jeweils unter 100€

Nokia-Low-Budget-Handys

Quelle: Nokia




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.